mental trance hypnose düsseldorf

Angeleitete Astralreise (Out of Body) per Hypnose


Was ist eine Astralreise und wie kann ich die Ebene erreichen?

Die Astralreise Hypnose ist eine ganz besondere Art der Hypnose Behandlung, denn sie führt dich in eine andere Dimension. In die sogenannte Astralebene. Die Astralebene ist die nächste, für uns Menschen noch besuchbare, Dimension. Wer schon einmal das Wort "Astralkörper" gehört hat, ahnt, dass die Astralebene mit der Thematik verwandt ist. Und wer sich mit Reiki auskennt, weiss, dass der Reikimeister nicht den Körper des Patienten berührt, sondern seine Hände über den Körper bewegt, ungefähr in einem Abstand von zehn Zentimetern. In diesem Aurafeld befindet sich der nicht sichtbare Astralkörper, den der Reikimeister zu heilen versucht. Ist der Astralkörper gesundet, heilt auch der Körper, so die Formel der Reikibehandler.

Mit diesem astralen Körper gehen wir in der Astralebene Hypnose auf Reisen. Natürlich ist für diesen Besuch in der Astralebene eine tiefere Hypnose Session nötig; man fährt in aller Regel nicht mit dem Bus dort hin. Bei dieser Hypnose gilt es den Astralkörper von dem physischen Körper abzulösen. Keine Angst – das tut nicht weh und es passiert auch sonst nichts Bedrohliches. Es ähnelt einem Klartraum, in dem du ganz bewusst als erlebst, als sei es real. Mit dem Unterschied, dass du in dieser Hypnose nicht schläfst, sondern wach bist. Das Verfahren nennt sich auch "Out of Body". Wenn Menschen eine Astralreise aus eigener Kraft versuchen in die Wege zu leiten, scheitern sie oft. Denn der Zustand, in den du gelangen musst, ist ein extrem tiefer Entspannungszustand, der sehr nahe an dem Schlafzustand angegliedert ist. Genauer gesagt, ist es praktisch der Moment, kurz bevor du einschläfst und das Bewusstsein sich in den Ruhezustand zurückzieht. Wird dieser Punkt erreicht, ist man bereit für eine Astralreise. In den meisten selbstgestalteten Prozessen schlafen die Anwender aber einfach ein. Es fehlt die Kontrolle, Konzentration und gleichzeitig die absolute Gelassenheit und Entspanntheit, um die Astralreise anzutreten. Denn jeder Gedanke an deinen körperlichen Körper und die Verbindung zu diesem, kann eine Astralreise verhindern.

Aber auch die Wahrnehmung der ersten Symptome einer bevorstehenden Astralreise versetzt gelegentlich den Anwender in Angst und Schrecken, weil die Dinge ihm unbekannt sind. Wenn es dir aber gelingt, die Astralreise anzutreten, erwarten dich wundersame Dinge. Die Hypnose unterstützt dich hier optimal, dass all die Hindernisse für eine Astralreise ausgeräumt werden. Zudem bekommst du eine konkrete Anleitung, wie du den Astralkörper aus dem Körper schwingen kannst. Eine Astralreise kann dir helfen, deinen Horizont zu erweitern und neue Sichtweisen über das Leben und deine Existenz zu erlangen.

Die indischen Yogis praktizieren nahezu täglich astrale Reisen, um sich zu erfahren und das Göttliche wahrzunehmen. Sie sind trainiert darin und können diese Methode auf Knopfdruck aktivieren. Für den Laien jedoch ist es weit schwieriger - denn dazu ist es nötig sich von der materiellen Ebene zu entfernen. Es ist durchaus eine Form von spiritueller Grenzerfahrung und sorgt für eine Erweiterung des Horizonts. Die Begegnung mit höheren Energien oder sogar verstorbenen Angehörigen ist möglich. Was und wie wir diese Reise gestalten, besprechen wir im Vorgespräch der Astralreise Hypnose. Meine Hypnose unterstützt dich dabei auf das Maximale und zudem gebe ich dir noch Tipps an die Hand, wie du selbst diese Methode zu Hause weiter praktizieren kannst.

Weitere Infos: Wie und was ist eine Astralreise und wie gelange ich in diese Dimension?

Vorgang:

Hypnose Astralreise
Dauer: 150 Minuten > Honorar: 330 Euro